Aktuell Archiv

Archiv

Ausstellungen
Projekte
Lesungen Konzerte
Ereignisse
Alle anzeigen

Legenden vom Golem

18 Mai 2014

Konzert mit Barbara Schofer und Stefan Hippe

Der Golem, erschaffen aus Lehm, wurde von Gemüt und Geist belebt, hatte aber keine Seele, so heißt es...
Untrennbar verbunden mit der Kaiser-stadt Prag, in der Rudolf II von Habsburg residierte, und mit den Geschichten über den sagenhaften Rabbi Löw, dessen Grab noch heute auf dem berühmten Prager Friedhof zu finden ist, sind die Legenden um die Erschaffung des Golem und seine Aufgaben in der jüdischen Gemeinde der Stadt. Gustav Meyrink, Chajim Bloch, Isaac Bashevis Singe und der Egon Erwin Kisch haben über ihn geschrieben und viele Erzählungen ranken sich um seine mythische Gestalt und die seines Schöpfers.
Barbara Schofer, Rezitation und Gesang, und Stefan Hippe, Akkordeon, deren Konzerte dem Publikum der Veranstaltungsreihe der Synagoge Memmelsdorf noch in guter Erinnerung sind, laden ein zu einem Abend mit Geschichten aus dem alten Prag verwoben mit jüdischen Liedern und Musik.