Satzung des "Träger- und Fördervereins Synagoge Memmelsdorf (Ufr.) e.V."

Auflösung des Vereins

  1. Über die Auflösung des Vereins entscheidet eine dafür einberufene Mitgliederversammlung.
  2. Die Auflösung des Vereins bedarf einer Mehrheit von drei Vierteln der anwesenden Vereinsmitglieder.
    Auf diese Bestimmung ist bei der Ladung zur Mitgliederversammlung hinzuweisen.
  3. Wegen des Vereinsvermögens wird auf § 3(4) dieser Satzung verwiesen.

 

Ebern, 18.03.1993